M+E Tarifrunde: Einigung in Nordrhein-Westfalen

Shutterstock

Die Tarifvertragsparteien der Metall- und Elektroindustrie in Nordrhein-Westfalen haben eine Einigung in der aktuellen Tarifrunde erzielt.

Der ursprünglich gekündigte Entgelt-Tarifvertrag wird bis 31.Dezember 2020 wieder in Kraft gesetzt. Zudem gibt es neue tarifliche Instrumente zur Abfederung sozialer Härten, zur Bewältigung von Engpässen in der Kinderbetreuung und zum Umgang mit Beschäftigungsausfällen. Der Abschluss wurde unter dem Eindruck der unabsehbaren wirtschaftlichen Auswirkungen durch die rapide Ausbreitung des Corona-Virus vereinbart. Er dient als Pilotabschluss für die deutsche Metall- und Elektroindustrie.

Erste Details zu dem Abschluss sind unter https://weiterdenker.me/ zu finden.