Veranstaltungen

Die Rechtsabteilung bietet für Mitgliedsunternehmen zu aktuellen Themen und Rechtsfragen Seminare und Veranstaltungen, auch in Zusammenarbeit mit dem Maschinenbau-Institut, an.

Expertentag "Industrie 4.0 und Recht"

Wie werden künstlich intelligente Maschinen bestehendes Recht verändern? Bleibt eine Maschine eine Maschine? Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie lädt gemeinsam mit der Plattform Industrie 4.0 am 14.3.2019 zum Expertentag „Industrie 4.0 und Recht“ ein. Hochkarätige Fachvorträge von Frank Riemensperger (Accenture GmbH) und Professor Dr. Georg Borges (Universität des Saarlandes) wagen einen Weitblick in die Zukunft: Welchen Herausforderungen muss das Recht in Bezug auf Industrie 4.0 begegnen? Anmeldung unter: www.bmwi-registrierung.de/industrie4-0-und-recht.

Der VDMA auf der Hannover Messe

Die Hannover Messe vom 1. bis zum 5. April 2019 ist für unsere Branche das Messehighlight des Jahres. Auf dem VDMA-Portal Hannover Messe unter: https://hannovermesse.vdma.org/ finden Sie eine Übersicht über die VDMA-Aktivitäten, VDMA-Messestände und Dossiers zu den wich-tigsten Themen. Auch 2019 kann der VDMA seinen Mitgliedern wieder kostenlose Eintrittskarten zur Hannover Messe unter: https://hannovermesse.vdma.org/viewer/-/v2article/render/28599042 anbieten.

Veranstaltungen über das Maschinenbau-Institut

Eine Übersicht der von der Abteilung Recht über das Maschinenbau-Institut angebotenen Seminare sowie weitere Informationen finden Sie unter www.maschinenbau-institut.de/ausgewaehlte-rechtsseminare/. Sie können sich über den Link direkt anmelden.

Mitglieder des VDMA erhalten für die angebotenen Seminare einen Rabatt von ca. 25 %.