Digitalisierung / Industrie 4.0

24.11.2017
Die DSGVO sieht ab Mai 2018 verbindliche Regelungen für den Schutz personenbezogener Daten in Europa vor. Mitgliedsunternehmen des VDMA sind aufgefordert, sich rechtzeitig mit den Anforderungen auseinanderzusetzen.
23.11.2017
Im Bereich des Urheberrechts stellt sich immer wieder die Frage, ob ein bestimmtes Werk überhaupt urheberrechtsfähig ist. Dieser Frage ist das OLG Frankfurt nachgegangen.
13.04.2017
Aktuelle Entwicklungen, Chancen und Herausforderungen, die unter dem Begriff „Industrie 4.0“ zusammengefasst werden, gehen vielfach mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einher. Der VDMA-Leitfaden „Datenschutz & Industrie 4.0“ ermöglicht einen Einstieg in das Thema.
Personenbezogene Daten dürfen grundsätzlich nach der EU-Datenschutz-Richtlinie nur dann in Länder außerhalb des EWR übermittelt werden, wenn in diesen Drittländern ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist.

Publikationen Digitalisierung

Datenschutz und Industrie 4.0
Aktuelle Entwicklungen, Chancen und Herausforderungen, die unter dem Begriff „Industrie 4.0“ zusammengefasst werden, gehen vielfach mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einher. Der VDMA-Leitfaden „Datenschutz & Industrie 4.0“ ermöglicht einen Einstieg in das Thema.
weiterlesen
RA Daniel van Geerenstein, LL.M.
RA Daniel van Geerenstein, LL.M.
Gewerblicher Rechtsschutz/Kartellrecht/Wettbewerbsrecht/Digitalisierung/Industrie 4.0
+49 69 6603-1359
+49 69 6603-2359